Home -?-
 
Infos
 
aktuelle Kurse
>. Veranstaltungen
>. N I K O L A I S A A L
 
 Fest
Veranstaltungsorte
| NIKOLAISAAL

Tango argentino in Potsdam

Nikolaisaal Wegbeschreibung

   Ticketgallerie (im Nikolaisaal)
FON: 0331/28 888 28
Ma.-Fr.10-17:00 + Sa.10-14:00Uhr
und eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
 
NIKOLAISAAL Startseite
  
Informationen zur Veranstaltung auf Sentimiento zur Startseite
des Nikolaisaal

Nikolaisaal Potsdam
Wilhelm-Staab-Str. 10/11
14467 Potsdam

Zu erreichen mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln: Wilhelm-Staab-Str.
Anfahrt mit
Routenplaner
 

Wegbeschreibung: Wir fahren mit den ÖPNV bis Potsdam-HBF mit dem VBB und machen den kleinen Spaziergang zum Nikolaisaal. Durch die Einkaufspassage (vom Bahnsteig mit der Rolltreppe hinauf, zunächst rechts ein kurzes Stück, dann den langen Gang nach links) geht es, auf der Straße angelangt, rechts über die "Lange Brücke" (mit Sicht auf dasTheaterschiff) weiter geradeaus an der Baustelle des wiederentstehenden Schlosses vorbei. Über die Ampel mit Blick auf das "Filmmuseum" im Marschstall, an dem wir rechter Hand vorbeigehen - in die Schloßstr.Hier beginnt eine verkehrsberuhigte Zone. Die nächste Querstraße links führt auf den "Neuen Markt". Wir gehen jedoch weiter in die Siefertstraße die uns zum Kanal, mit der hübschen kleinen Brücke, führt (Yorckstr.). Gleich am Anfang der Willhelm-Staab-Str. sind schon die großen Notenständer vor dem Nikolaisaales zu sehen.

Wer es jedoch bevorzugt, kann auch mit der Tram 92, oder 98 bis "Platz der Einheit/West" mit den ÖPNV VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) vorfahren und über die "YorkStr." oder Ebräerstr. zur "Wilhelm-Staab-Str." vorgehen.

Zu beachten ist, daß die Tram am Hauptbahnhof, über den südlichen Ausgang (in Fahrtrichtung links) komfortabel zu erreichen ist.

navi:
    Online Routenplaner:
52.398091
13.055921
handy navi
Nicolaisaal   Service
Verkehrsverbund: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Fahrt planen Qixxit
google: G-Maps



.

   

Nikolaisaal in Potsdam
 Stadtplan  
 



Stand: 01.11.2014

impressum